Trauerzeit - Zentrum für trauernde Kinder und Familien Berlin Brandenburg e.V.

TrauerZeit

Zentrum für trauernde Kinder und Familien
Berlin Brandenburg e.V.

Spatenstich für das erste Waisenhaus in Berlin-Brandenburg – ein Traum wird wahr!

Endlich ist es so weit – am 12. März 2021 gab es den ersten Spatenstich für unser Waisenhaus – geplant als Neubau mit ausreichend hellen und schönen Kinder- und Jugendzimmern, ausreichend Sanitärräumen sowie Wohnküchen und Wohnzimmern mit integriertem Zentrum für therapeutische Angebote. Platz für 12 bis 16 Kinder und Jugendliche in 2 Wohngruppen.

Unser Waisenhaus soll das erste seiner Art mit einer ganz besonderen Ausrichtung auf die trauertherapeutische und traumapädagogische Begleitung und Gesundung trauernder Kinder nach dem Tod der Eltern sein, damit diese sich gesund und in Geborgenheit entwickeln können und wieder eine lebenswerte glückliche Zukunft vor sich haben.

Doch bis zur Eröffnung steht noch jede Menge Arbeit an – nicht nur auf der Baustelle – vor allem auch bei der personellen und räumlichen Ausstattung. Die Einstellung, Fortbildung und Teambildung der therapeutisch-pädagogischen Mitarbeiter muss noch vor Fertigstellung erfolgen und auch für die kindgerechte Ausstattung des Waisenhauses brauchen wir noch viel Unterstützung...

Bis zur Eröffnung benötigen wir noch 300.000 Euro

Wir freuen uns, wenn Sie uns hierbei mit einer Spende unterstützen!

 

An dieser Stelle sagen wir großen DANK an:

  •  Die Eduard Winter Kinderstiftung Berlin für die Spende in Höhe von 25.000 EUR Ausstattung erster Möbel für das Waisenhaus
  •  Die Sparda Bank Berlin für ihre Spende zum Spatenstich in Höhe von 10.000 EUR



TrauerZeit Berlin e.V.
BIC:  BEVODEBB
DE72 1009 0000 2264 5490 03
Stichwort Waisenhaus
 

TrauerZeit Berlin e.V. ist gemeinnützig. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung!