Trauerzeit - Zentrum für trauernde Kinder und Familien Berlin Brandenburg e.V.

TrauerZeit

Zentrum für trauernde Kinder und Familien
Berlin Brandenburg e.V.

Richtfest für das erste Waisenhaus in Berlin-Brandenburg – ein Traum wird wahr!

Endlich ist es so weit – zum Weltkindertag am 20. September 2021 fand das Richtfest für unser Waisenhaus statt – geplant als Neubau mit ausreichend hellen und schönen Kinder- und Jugendzimmern, ausreichend Sanitärräumen sowie Wohnküchen und Wohnzimmern mit integriertem Zentrum für therapeutische Angebote. Platz für 12 bis 16 Kinder und Jugendliche in 2 Wohngruppen.

Unser Waisenhaus soll das erste seiner Art mit einer ganz besonderen Ausrichtung auf die trauertherapeutische und traumapädagogische Begleitung und Gesundung trauernder Kinder nach dem Tod der Eltern sein, damit diese sich gesund und in Geborgenheit entwickeln können und wieder eine lebenswerte glückliche Zukunft vor sich haben.

Der „Betrieb“ des Waisenhauses wird ab Eröffnung im Sommer 2022 als vollstationäre Einrichtung der Jugendhilfe nach §78 SGB VIII zum größten Teil staatlich refinanziert, jedoch fließen hierfür die Gelder erst ab dem Einzug unserer ersten Waisenkinder. Die kindgerechte räumliche Erstausstattung des Hauses und des umliegenden Bereichs als auch die Schulung und Einarbeitung des pädagogisch-therapeutischen Teams muss TrauerZeit vorab organisatorisch und finanziell bewerkstelligen. Daher brauchen wir in den nächsten Monaten Spendengelder in erheblichem Umfang. Wir schätzen den Bedarf auf derzeit etwa 300.000 EUR…

 

Unsere Waisenhaus Spendenbausteine - Hier können Sie direkt spenden

Bis zur Eröffnung benötigen wir insgesamt 300.000 Euro

Wir freuen uns, wenn Sie uns hierbei mit einer Spende unterstützen!

TrauerZeit Berlin e.V.
BIC:  BEVODEBB
DE72 1009 0000 2264 5490 03
Stichwort Waisenhaus
 

TrauerZeit Berlin e.V. ist gemeinnützig. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung!

An dieser Stelle sagen wir großen DANK an:

  • Die Sparda Bank Berlin für ihre Spende zum Richtfest in Höhe von 10.000 Euro
  • Frau Mireille Blum, Aschaffenburg für Ihre Spende in Höhe von 15.200 Euro für die Bausteine 8, 10, 11 und 17
  • Die Krüger Bau Bernau GmbH für die Spende zum Richtfest in Höhe von 5.000 Euro
  • Den Berliner helfen e.V. für die Spende in Höhe von 5.000 Euro
  • Den Lions Club Wandlitz-Barnimerland für die Spende zum Richtfest in Höhe von 250 Euro
  • Die Eduard Winter Kinderstiftung Berlin für die Spende in Höhe von 25.000 EUR Ausstattung erster Möbel für das Waisenhaus
  •  Die Sparda Bank Berlin für ihre Spende zum Spatenstich in Höhe von 10.000 EUR

Richtfest 20.09.2021

Baustelle Waisenhaus Entwicklung